Micro Mobility

emicro one

Unleash the beast!

Der weltweit erste und leichteste Elektroscooter mit Motion-Control

500 Watt - 12 km Reichweite -7.5 kg leicht - 60 min. Aufladezeit: Das ist der emicro one!

„Es ist immer wieder ein Erlebnis, mit dem emicro one durch den Citydschungel zu düsen und die leicht irritierten Blicke der Passanten zu beobachten, die man hinter sich lässt“, erzählt Gian Zimmermann schmunzelnd, Projektleiter und selbstverständlich emicro Fahrer der ersten Stunde. Warum das so ist wird klar, wenn man sich vorstellt, wie ein moderner junger Mann auf einem Micro Scooter ohne grosse Anstrengung an den stehenden Autos der Rush Hour vorbeiflitzt und die Radfahrer nur mit Mühe mithalten können… „Wirklich ein grosser Spass und ich geniesse es, dass ich mich stressfrei und ohne Wartezeiten von A nach B bewegen kann“, fügt Zimmermann hinzu. Macht Sinn, spart Zeit – aber das Wichtigste: wer mit dem emicro unterwegs ist, unterbricht die Alltagshektik.

Willkommen in der Zukunft: emicro one geht in die zweite Runde!

Kickboard Erfinderfirma Micro revolutionierte mit dem emicro one den Bereich der elektrischen Leichtmobilität und schaffte damit den neuen Standard der Zukunft. In Zusammenarbeit mit Micro-Beam entwickelt, begeisterte der elegante Elektroflitzer Pendler und Technikaffine gleichermassen und so war die erste Serie bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. Die Nachfrage aber blieb ungebremst und jetzt ist es soweit: das emicro one geht in die zweite Runde.

Das emicro one erschliesst nun noch eine weitere Dimension der urbanen Mobilität und spätestens jetzt gehören auch anspruchsvolle Technikfans zum Kreis der Micro Fahrer. Das Besondere am innovativen Elektroflitzer? Man sieht es ihm nicht an. Denn der Motor ist im Hinterrad verbaut und der Akku hat sich im Trittbrett des Scooters versteckt.

Neue Mobilitätsformen erobern bereits seit Jahren die Metropolen dieser Welt. Die Verschmelzung verschiedenster Transportmittel und das Bedürfnis nach individueller Mobilität gehören mittlerweile rund um den Globus zum Pendleralltag. Pionier dieser Entwicklung: Micro. Eine Schweizer Erfolgsgeschichte, die Ende der Neunzigerjahre mit Wim Ouboters Erfindung, dem Micro Scooter, seinen Anfang nahm. Egal ob Pendler, Reisender, Schulkind oder Freizeit-Scooterpilot, Micro bietet mittlerweile ein breites Sortiment an individuellen Mobilitätsprodukten für verschiedenste Bedürfnisse und Altersgruppen.

AN ÜBER 5000 VERKAUSPUNKTEN WELTWEIT ERHÄLTLICH
Finde einen Micro Händler in deiner Nähe